Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. 

Wir fanden ein Zuhause

Wir sind sehr glücklich darüber, dass die beiden Freunde Tyson und Lenni von den Notfallkatzen am 07.01.2014 zusammen ein neues Zuhause gefunden haben. In der neuen Familie bei Katzenfreunden in Meschede gibt es mehrere nette Kinder im Teenageralter, die insbesondere den lebhaften Tyson auslasten können. Tyson und Lenni werden dort zwölf Hände zum Streicheln und reichlich Leute zum Spielen und Kuscheln vorfinden.

Pünktchen musste schweren Herzens auf Grund der Allergie eines Kleinkindes abgegeben werden. Sie fand schnell ein Zuhause bei einer netten Familie in Rüthen, wo es auch Katzengesellschaft gibt.

Unser toller Garfield von den Notfallkatzen konnte in ein neues Zuhause in Arnsberg zu einem Katzenkumpel ziehen.

Die kleine Tiffy, die ein Baggerfahrer als winziges Baby auf dem Müllplatz fand und die auf einer tollen Pflegestelle gepäppelt wurde, und Scheidungsopfer Zoe konnten zusammen ein neues Zuhause bei einer lieben, katzenerfahrenen Familie in Meschede erobern.

Die beiden süßen Schwestern, die auf einem Bauernhof vor dem Tod durch den grausamen Bauern gerettet wurden, haben am 23.12.2013 gemeinsam ein liebvolles Zuhause bei einer katzenerfahrenen Familie in Wehrstapel gefunden.

Unser hübscher Prinz wohnt nun bei einem jungen Ehepaar im Außenbereich von Meschede und hat inzwischen beschlossen, ein zahmer Kater zu sein. Prinz ist in seinem neuen Zuhause tatsächlich konkurrenzlos der Prinz.

Die kleine Abigail war gerade bei uns, und schon war sie wieder weg. Die kleine Maus hat ein liebevolles Zuhause bei einer Familie in Balve gefunden. Dort hat sie einen jungen BKH-Mix - Kater als Kumpel.

 Abigail und BKH

Unsere Geschichtenerzählerin Fee hat am 2.11.2013 ein wunderschönes Zuhause auf Lebenszeit bei netten Helfern der Katzenhilfe in Rüthen gefunden. Dort hat sie auch eine fast gleichaltrige Freundin. Wir werden Fee, die nun Feli heißt, vermissen, freuen uns aber ganz toll für die kleine Maus.

Unsere Grete, die auf alle anderen Katzen losgeht und deshalb allein gehalten werden musste, wurde von einem netten Ehepaar adoptiert. Bei allen war es Sympathie auf den ersten Blick. Wir freuen uns sehr, dass Grete nun nicht mehr einsam ist. In ihrem neuen Zuhause wird sie die Umgebung von Artgenossen frei halten.

Notfallkatze Ivana lebt nun ebenfalls in einem eigenen Zuhause.

Auch Notfallkatze Shila hat hat ein Plätzchen bei netten Dosenöffnern gefunden.

Notfallkatze Ayla konnte auch ein eigenes Körbchen erobern.

Fritzchen und Nana von den Notfallkatzen, beide geboren im Frühjahr 2009, konnten gemeinsam ein eigenes Zuhause erobern. Wie freuen uns für die beiden Schätzchen!

Kater Attila von den Notfallkatzen, geboren im Herbst 2009, konnte jetzt ein eigenes Zuhause erobern.

Kater Idefix von den Notfallkatzen, geboren im Herbst 2009, hat ebenfalls liebe Dosenöffner gefunden.

Schnucki ist eine der 19 Notfallkatzen einer Frau, die umziehen muss und ihre Katzen nicht mitnehmen kann.

Nala ist einer der 19 Notfallkatzen, die nun ein Zuhause finden konnte.

Unser Sorgenkind Max, der wegen seiner besonderen Fütterung in einem separaten Raum sitzen musste, hat ein neues Frauchen in Brilon gefunden. Zwischen beiden ist es die große Liebe. Max konnte die anderen Katzen zwar sehen, aber er durfte nicht aus seinem Zimmer hinaus. Nun ist er nicht mehr einsam.

Auch Lilli hat das große Los gezogen. Sie ist der neue Sonnenschein in ihrem Heim in Brilon-Wald und versteht sich dort bestens mit Kater Carlo.

Bonnie wollte gern die einzige Prinzessin im Hause sein. Dieser Wunsch konnte ihr erfüllt werden. Die Süße lebt jetzt bei einem netten Paar in Meschede.