Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. 

Wir fanden ein Zuhause

Die Baby-Geschwister Ringo und Püppi wurden im August 2014 von einer Bauernfamilie in der Feldflur weitab jeglicher Bebauung ohne Mama gefunden. Die ausgehungerten Kätzchen wurden von einer Mitarbeiterin eingefangen und bei der Katzenhilfe versorgt. Sie hängen sehr aneinander und sollten nicht getrennt werden. Nun haben sie nach kurzem Zwischenstopp bei uns zusammen ein Zuhause in Niedersfeld gefunden

Maine Coon - Perser - Mix Minou, unser Pummelchen, hat ein neues Zuhause in Iserlohn gefunden, wo es bereits eine Perserkatze gibt.

Tami konnte aus privaten Gründen nicht in ihrem alten Zuhause bleiben. Sie lebt nun bei einer netten Familie mit einem vorhandenen Kater in Müschede, der seine neue Gefährtin heiß und innig liebt. Er hatte bisher nur Herrengesellschaft.

Baby Nasi von der wilden Mama lebt seit August 2014 mit Katzengesellschaft in Olsberg-Bigge. Nasi heißt jetzt Mila und hat sich super im neuen Zuhause eingelebt. Mit Vorliebe schmust sie mit ihrer neuen Spielgefährtin.

mila

Die Geschwister von einer wilden Mama haben im August 2014 zusammen ein schönes Zuhause in Neuastenberg gefunden. Wir freuen uns sehr, dass die beiden Süßen zusammenbleiben können.

Nachdem Lissy wegen einer Trennung zu uns zurückgekommen war, hat sie nach kurzem Zwischenstopp im August 2014 nun hoffentlich für immer ein sehr schönes Plätzchen bei einem Ehepaar aus Eslohe-Cobbenrode gefunden, das ausdrücklich eine ältere Katze suchte. Lissy ist dort Alleinherrscherin und darf nach einer Eingewöhnungszeit auch Freigang genießen.

Unser aller Herzkäferchen, Traumkaterchen Robin, wurde im August 2014 von katzenerfahrenen Dosenöffnern in Arnsberg-Müschede adoptiert, wo er ein schönes Plätzchen in einem großen Haus bei Mutter und Sohn gefunden hat. So sehr wir uns für alle Tiere ein eigenes Zuhause wünschen, so schwer fällt uns manchmal der Abschied und das Loslassen von einigen speziellen Schützlingen, die wir nach der Vermittlung nicht mehr auf ihrem weiteren Lebensweg behüten können. Robin gehört dazu, und wir wünschen ihm ein schönes Leben voller Liebe für immer. Wir bedanken uns bei Robins neuen Dosenöffnern für die sehr großzügige Futterspende.

Damon und Tigger von der Gruppe der Notfallkatzen konnten im August 2014 zusammen in ein tolles Zuhause in Arnsberg-Müschede einziehen. Da die beiden sich kennen, verstehen sie sich prima und habe sich bereits gut eingelebt.

Superschmuser Felix, der auch eine der vielen Notfallkatzen war, hat ein schönes Zuhause in Medebach bei einer netten, katzenerfahrenen Familie mit größeren Kindern gefunden.

Der kleine Kater von einer wilden Mama hat ein Zuhause in Bestwig gefunden und ist dort der neue Hausherr.

Pauline hat in Essentho ein liebevolles Zuhause mit Katzengesellschaft bei einer unserer fleißigen Helferinnen gefunden.

Püppi, geboren im Herbst 2013, war zu zart, um draußen alleine überleben zu können. Sie hat sich gut entwickelt und ist in Warstein von einer Familie mit 2 Katzenmädchen aufgenommen worden.

Robert hat ein Zuhause gefunden bei einem Ehepaar in Wennemen.

Blacky wurde von einem sehr netten Ehepaar aufgenommen, das sich speziell sie ausgeguckt hat und das ihr Schnupfen, der zeitweise auftritt, nicht stört.

Stella fand im Mai 2014 ein tolles Zuhause bei einem sehr netten Paar aus Grevenstein. Die Chemie stimmte auf Anhieb. Stella hat in ihrem neuen Heim das Reich für sich allein ohne fremde Artgenossen, mit denen sie sich nur nach Neigung verträgt. Sie wurde bereits erwartet und bei ihrer Ankunft war auch der Balkon schon vernetzt.

Unsere Traumkatze Ronja zieht im April 2014 als Schmusekatze zu einem Ehepaar in eine große Wohnung in Freienohl. Dort hat sie durchgehend Menschengesellschaft und darf ganz einfach Katze sein.

Fräulein Schmidt hat im März 2014 ein Zuhause in einer Seniorenwohnung bei einer lieben älteren Dame gefunden. Dort kann sie auf dem überdachten Balkon die Sonne genießen.

Die Schwestern Miez und Mauz hatten im März 2014 das Glück, zusammen ein schönes Zuhause in Kirchrarbach zu finden. Sie leben nun in einem großen Haus mit vielen Kindern und können dort auch Freigang genießen.

Nachdem Mäxchen nach einer Vermittlung zurückgekommen war, weil er sich so verhalten hat, wie junge Kater es nun einmal tun, hat er im Januar 2014 ein Zuhause bei einer netten Familie mit Kindern in Meschede gefunden - hoffentlich für immer. Dort darf er demnächst auch Freigang genießen.
Mäxchen geht es wirklich prima. Inzwischen ist eine elektronische Katzenklappe eingebaut, so dass Mäxchen kommen und gehen kann, wie er mag.
Und er ist ja ein kluges Kerlchen - er hat mit nur klitzekleiner Nachhilfe von Thunfisch auch direkt am ersten Tag verstanden, wie das Rein und Raus funktioniert. Mäxchen ist das fünfte "Kind" im Hause und die neuen Pflegeeltern sind sehr stolz auf ihn.

maexchen maexchen2 maexchen3 maexchen neu zuhause1 maexchen neu zuhause2

Strolchi hat im Januar 2014 ein Zuhause bei netten Katzenfans in Rüthen gefunden und hält die dortige Katzengesellschaft auf Trab.