Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. 

Unsere Helfer

Ohne Helfer kann ein Verein nicht überleben. Um alle anfallenden Arbeiten zu erledigen braucht man viele Hände. Hier können Sie etwas über unsere lieben, ehrenamtlichen Helfer erfahren ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

 

Bärbel kommt regelmäßig aus Oeventrop zu uns, um zu helfen. Sie kümmert sich rührend um "Ihre" Katzen, hilft bei unseren Trödelmärkten und packt immer mit an.

12439095 955148951207335 6040770437303104724 n

Iris ist Gründerin und 1. Vorsitzende der Katzenhilfe Hochsauerland (vormals Katzenhilfe Meschede) und repräsentiert den Verein in allen Bereichen optimal. Sie ist DIE Katzenhilfe in Person. Iris weiß alles, hat immer alles präsent, denkt an alles, schafft es immer wieder, die Helfer zu motivieren, ist eine wundervolle Gesprächspartnerin und Ratgeberin und, und, und... . Man kann Iris Qualitäten gar nicht alle aufzählen. Das Wichtigste für sie sind jedoch die Tiere. Für die Tiere ist Iris an 365 Tagen im Jahr notfalls Tag und Nacht ohne Rücksicht auf ihre persönlichen Belange im Einsatz.

Sabine ist wie Iris im Tierschutz sehr aktiv und setzt sich an 365 Tagen im Jahr für notleidende Katzen ein. Als Pflegestelle der Katzenhilfe Hochsauerland arbeitet sie eng mit Iris zusammen. Gemeinsam haben sie schon einigen Samtpfoten helfen können. Seit 2016 ist Sabine als 2. Vorsitzende des Vereins tätig. 

Marie ist unsere Trödelfee, kann und macht aber auch alles und jedes. Marie bringt Schwung in die "alte Mutter Pine", hat Unmengen von brauchbaren Ideen und die Energie, sie umzusetzen!

Luzi ist unsere Allroundkraft und stellt sich jeder herausfordernden Aufgabe.

Herr Jerzembek hilft uns in mancherlei Hinsicht. So leert er immer die Futter-Spendenbox im Hit-Markt in Olsberg und sorgt dafür, dass wir das gespendete Futter bekommen.

Diese beiden sind unsere Virenforscher, die die Website möglichst aktuell halten, so dass Mitglieder und Interessenten erfahren können, was sich im neuen Zuhause tut, welche Veränderungen stattfinden und auch, welche Berge von Arbeit noch zu bewältigen sind.

Gabi ist unsere Gartenfee. Sie hat Mengen von Blumen, Sträuchern und sonstigen Pflanzen gesetzt und Unmengen von Steinen dekoriert. Gabi sorgt dafür, dass unser Vorplatz ein schönes Gesicht hat. Auch den Anstrich der Eingangstür hat sie "mal eben" bewältigt.

Hildegard kommt immer von Meschede mit dem Bus angefahren. Sie hat immer gute Laune, kümmert sich liebevoll um die Tigerstube und unterhält uns und die Katzen.

 

Irmhild macht bei uns alles wieder schön sauber, damit die Miezen und die Menschen sich wohlfühlen. Zwischendurch hat sie immer eine Hand zum Streichen frei.

Herr Lindenblatt ist bereits seit Jahren einer der guten Geister der Katzenhilfe. Wenn er aktiv ist, könnte man meinen, die Heinzelmännchen wären da gewesen. Herr Lindenblatt kann einfach alles und erledigt es mit Liebe und Perfektion.

Herr Gierse ist auch einer unserer Alleskönner. Es setzt sich unermüdlich ein und hilft, wo er kann. Was würden wir nur ohne ihn machen?

Herr Bertram ist unser vielseitiger und umsichtiger Holzwurm. In vielen Arbeitsstunden hat er uns geholfen, unser neues Zuhause und die Katzenräume fertig zu stellen, weiter zu vervollständigen und zu verschönern.

Unsere Küchencrew kümmert sich schon seit Jahren um das leibliche Wohl der Trödelbesucher.

Anita kommt zu jedem Trödel und hilft uns tatkräftig. Anitas Hund Paul passt auf, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Bärbel ist neu bei der Katzenhilfe und kümmert sich insbesondere um die Bekleidungsabteilung beim Trödel.

Wir sind Evamaria sehr dankbar, dass unsere Schweine bei ihr unterkommen konnten und bestens versorgt werden. Auf Evamaria ist jederzeit Verlass, vor allem, wenn es mal brenzlig wird.

Frau Waterstradt sorgt bei uns für Sauberkeit, damit die Katzen sich wohlfühlen. Die kleine Nele ist dabei ihre rechte Hand.

Sandra ist neu bei der Katzenhilfe und ist vom Trödelmarkt ganz begeistert.

Saskia macht zur Zeit ein Schulpraktikum und hat auch spontan beim Trödel als Super-Verkäuferin geholfen.

Ursula und Detlef sind bereits ein fester Bestandteil der Katzenhilfe und helfen immer bei den Trödelmärkten.

André kommt jede freie Minute, die ihm zur Verfügung steht.

Sebastian ist Fliesenlegermeister und unterstützt die Katzenhilfe trotz knapper Freizeit sehr gerne mit seinem Fachwissen und seinen Fertigkeiten bei verschiedenen baulichen Projekten. Zuletzt hat er Fliesen im neuen Quarantäneraum angebracht.

Die Firma Engel aus Brilon ist ein ganz spezieller Helfer. Sie hat uns nicht nur finanziell unterstützt, sondern stellte uns auch ihre Gerätschaften und ihre Logistik zur Verfügung. Ohne die Hilfe der Firma Engel hätten wir den Abbau in Halbeswig niemals zum festgesetzten Termin bewältigen können.Den Besuchern unseres neuen Domizils in Nuttlar fällt zuerst unser wunderschönes Eingangsschild ins Auge, das von der Firma Engel entworfen, angefertigt und dem Verein zum Geschenk gemacht wurde.